Tranchenbeschaffung

  • Hohe Flexibilität bei überschaubarem Aufwand
  • Hohe Kostentransparenz
  • Rasche Reaktionen auf Marktentwicklung
  • Risikostreuung durch verschiedene Beschaffungszeitpunkte

Produkt
PW Tranchenbeschaffung
Zusatzoption

Die Pfalzwerke Tranchenbeschaffung für Erdgas reduziert signifikant mögliche Marktpreisrisiken durch ihre hohe Flexibilität und lässt sich durch die Zusatzoption +ÖKO erweitern.

Wie schon bei der Strombeschaffung nutzen Energieeinkäufer ihre Marktkompetenz, um das gesamte Energievolumen in möglichst günstigen Teilmengen (sog. Tranchen) zu beschaffen. Aus ihrem Schnitt ergibt sich am Jahresende der Gesamtpreis. Die Beschaffung der einzelnen Tranchen zeichnet sich, wie bereits erwähnt, durch hohe Flexibilität aus. So lässt sich der Beschaffungszeitpunkt entweder frei oder durch einen Algorithmus bestimmen und Tranchenvolumen und Anzahl bleiben jederzeit beeinflussbar. Dies ermöglicht rasche Reaktionen auf volatile, d.h. stark schwankende Marktentwicklungen und reduziert somit mögliche Preisrisiken.

Ist die PW Tranchenbeschaffung geeignet für Ihr Unternehmen? Erarbeiten Sie gemeinsam mit uns das passende Beschaffungskonzept. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr.

 

Ihr persönliches Beraterteam

Tel.: 0621 585 - 2903
E-Mail: geschaeftskunden@pfalzwerke.de